Gruppe F – Paraguaynormal Activity

Die Betonfabrik Südamerikas, Paraguay, verfügt plötzlich über eine leidlich gute Offensive. 24 Tore in 18 Spielen bedeutet ein Offensivfeuerwerk für dieses Land. Ob es reicht, die Italiener schon in der Vorrunde aus dem Wettberwerb zu kegeln? Mein Herz sagt ja, mein Verstand sagt: Die überalterte Elf von Marcello Lippi wird sich wie immer über die Vorrunde mogeln und dann irgendwann doch unerwartet zielorientierten Fußball spielen. Aber immerhin gibt es in dieser Gruppe die Slowakei, eine dieser vielen Wundertüten dieser WM. Eine gute Vorbereitung, keinerlei Belastung durch die Favoritenrolle. Das könnte reichen, um die Italiener an den Rande des Nervenszusammenbruchs zu führen. Leider ist Mintal nicht dabei. Als große Rugbynation wird sich Neuseeland niemals kampflos in sein Schicksal ergeben, aber wenn sie einen Punkt holen, wäre es schon eine große Sensation.

Italien – Paraguay 1-1

Neuseeland – Slowakei 0-1

Slowakei – Paraguay 1-1

Italien – Neuseeland 2-0

Slowakei – Italien 2-1

Paraguay – Neuseeland 1-0

Gruppensieger Slowakei

Zweiter Paraguay

Teilen mit:

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gruppe F – Paraguaynormal Activity"

Kommentar verfassen

trackback

Der Hellseher: Weltmeisterschaft 2010 – Gruppe F…

Die Gruppe "F" wird weniger spannend als andere Gruppen. Auch wenn der Titelverteidiger Italien nicht immer ganz souverän auftrat in den letzten Jahren, so sehe ich in Paraguay, Neuseeland und Slowakei keinen Gegner, der den Italienern Paroli…

wpDiscuz