3 x 3 = Frohe Ostern 2009

3 Tore für Nürnberg in Oberhausen, das jetzt auf Platz drei steht,  am Montag nehmen sich Freiburg (1) und Mainz (2) die Punkte weg. Am nächsten Spieltag ist St. Pauli in der Noris zu Gast. Vor ausverkauftem Haus? Wieder einmal eine Klasse für sich: Marek Mintal.

3 Tore für den mutig kämpfenden HSV. Mannonmann ist die Premier League stark, selbst ein Mittelfeldverein wie Manchester City spielt schnell, ansehnlich, beherzt. Und Shay Given ist der beste englische Torwart, abgesehen davon, dass er Ire ist.

3 Tore für dominierende Bremer, die durch ein Gurkerltor noch einmal ins Zittern kommen können gegen Udinese. Trotzdem winkt das seit Menschengedenken erste deutsche Halbfinale im UEFA-Cup. Wir freuen uns auf spannende Fischkopfwochen in der nächsten Zeit.

Nachtrag zu Barca – Bayern: Franz-Josef Wagner geißelte gestern in Bild die Bayern insbesondere unter dem Aspekt der nationalen Schande. Und die ganze Mannschaft kriegte die Note 6. Auch Butt und Ze Roberto. Bei soviel opportunistischer populistischer Schleimigkeit ist es fast peinlich, dem Debakel etwas abzugewinnen. Andererseits ist es ermutigend zu sehen, dass Bild jegliche Überzeugung abhanden gekommen ist. Axel Springer war ein Kalter Krieger aus Passion, bei Wagner und Konsorten geht es nur noch um die Frage: Wer plappert hier wem nach – vox populi vox rindvieh oder umgekehrt?

Teilen mit:

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "3 x 3 = Frohe Ostern 2009"

Kommentar verfassen

trackback

[…] 3 x 3 = Frohe Ostern 2009 | Volk ohne Raumdeckung "Und Shay Given ist der beste englische Torwart, abgesehen davon, dass er Ire ist." (tags: stat) […]

wpDiscuz